Gestatten, Rosa

image

Rosa, wie ihre Söhne sie sehen

Hallo, herzlich willkommen in meiner Welt. Und die ist nicht rosa, sondern kunterbunt.

Geografischer Mittelpunkt meiner Welt ist das Rheinland: gebürtig aus dem Raum Düsseldorf arbeite ich in Köln und lebe (sehr, sehr gerne) in Bonn. Also Rheinländerin durch und durch.

Thematisch dreht sich hier eben alles um meine Welt, und ich bin schwer bemüht, sie mir so zu machen, wie sie mir gefällt. Kurzum: es dreht sich hier um Geschichten und Gedanken einer Frau im besten Alter, was in meinem Fall der Jahrgang ’73 ist. Ich leite einen kleinen Familienbetrieb mit dem Hauptziel, mit meinen drei Männern (Jg. ’71, 2008 +2010) in einem geregelten Chaos zu versinken. Man darf mich gerne Rabenmutter nennen, denn 1. mag ich diese Tiere und 2. meinen Beruf, den ich die halbe Woche ausübe: Hinter Kulissen gucken, Menschen kennenlernen, schreiben. In einem Wort Journalistin.

Tja und warum ich blogge? Angefangen habe ich 2002 bei einem Auslandsaufenthalt, weil mich mein damaliger Freund und heutiger Mann darauf brachte, es sei doch viel einfacher per Online-Tagebuch alle auf dem Laufenden zu halten. Daraus wurde irgendwann der Blog rosaswelt.twoday.net, der 2009 mit der zweiten Schwangerschaft einschlief. Aber die Lust am Bloggen ist mir nicht vergangen, in der Abstinenz eher gestiegen. In diesem Sinne: Man liest sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.